Vorbereitung zur Nierentransplantation

Die Vorbereitung aber auch die Nachsorge nach erfolgreicher Transplantation mit Nierentransplantation erfolgt ambulant in unserer Nierentransplantationsambulanz gemeinsam mit der Klinik für Allgemeine Chirurgie, Viszeral-, Thorax-, Transplantations- und Kinderchirurgie in Kooperation mit Ihrem Nephrologen. Die Versorgung frisch nierentransplantierter Patienten erfolgt durch ärztliches Personal der Nephrologischen Station in enger Kooperation mit den Kolleginnen und Kollegen der chirurgischen Klinik. Die transplantierten Patienten mit späteren Komplikationen werden - soweit nicht direkt auf unserer Station untergebracht - im gesamten Zentrum für Innere Medizin bzw. im gesamten UK Schleswig Holstein mitbetreut. Weitere Auskünfte oder Termine zu einem Beratungsgespräch erhalten Sie in der Transplantationszentrale des Universitätsklinikum Schleswig Holstein Campus Kiel.