Peritonealdialyse-Ambulanz

Bei denjenigen Patienten, bei denen es im Rahmen einer fortgeschrittenen Nierenerkrankung zum Nierenversagen kommt, ist uns die Auswahl des für den jeweiligen Patienten jeweils besten Nierenersatzverfahrens ein besonderes Anliegen. Unsere Klinik ist eine der wenigen Einrichtungen in der Region, welche die Bauchfelldialyse bei chronischem Nierenversagen routinemäßig einsetzt. Bei diesem Verfahren zum Ersatz der Nierenfunktion benutzt man das gut durchblutete Bauchfell des Patienten als körpereigene Filtermembran. Nach entsprechender Schulung führt der Patient dieses Dialyseverfahren selbständig durch. In unserer Ambulanz werden Patienten bezüglich der Bauchfell-Dialyse geschult und Komplikationen (z.B. Infektionen) behandelt.